Vortrag: Margarete Seyd
„Der Körper: Klang- und Spielraum unserer Stimme“

www.hr2.de/gespraech/kulturgespraech/kulturszene-hessen--das-
labyrinth-des-hoerens-2019,id-kulturszene-404.html
im Feature von
Juliane Spatz vom Labyrinth des Hörens am 31.Januar 2019 in Wiesbaden (Hörfest).

»Stimme – lässt sie sich verändern?«
Unter diesem Titel wird am Mittwoch, dem 19. April (17:15 h – 17:45 h)
auf dem Sender arte eine Folge des Magazins Xenius ausgestrahlt
www.prisma.de/tv-programm/Xenius,13195307









Das Moderatoren-Team Emilie Langlade und Adrian Pflug in Aktion mit Margarete Seyd.
















Ein unverzichtbares, fundiertes Yogafachbuch,
das die konkrete, praxisorientierte Umsetzung eines zeitgemäßen Konzepts für ein dem Einzelnen angepasstes Yogaüben bereithält. Ein Paradigmenwechsel! Eine Offenbarung!
Aurum im Kamphausen Verlag


»Dieses Buch bietet die Möglichkeit, die Hatha-Yoga-Praxis noch präziser und individuell angepasst zu gestalten. Der Atemtyp ist ein wunderbares Werkzeug, um die Erfahrung der Yoga-Übenden zu erweitern und vertiefen.
Als Lehrer und Yogi bin ich begeistert, wie durch diesen differenzierten Ansatz Pranayamas und Asanas eine neue Qualität bekommen können.«
Yogacharya Ananda Leone, Yoga Akademie Berlin


»Auf sehr anschauliche, lebendige und fundierte Weise ist es den Autorinnen gelungen, die Erkenntnisse der bipolaren Atemprägung für die Anwendung im Yoga zu beschreiben. Dieses Buch wird auf ganz neue Weise auf die Praxis des Yoga wirken.....!«
Renate Schulze-Schindler
NATURAL VOICE, Institut für bipolare Atem-, Körper- und Stimmarbeit, Berlin
























































Anna Trökes & Margarete Seyd
Yoga & Atemtypen
Fachbuch für eine individuelle
Yogapraxis für Lehrende und Lernende
Aurum im Kamphausen Verlag
2. Auflage, 2013